Mi | 25.04.2012 | 20 Uhr (AV) The King's Singers

David Hurley (Countertenor)
Timothy Wayne-Wright (Countertenor)
Paul Phoenix (Tenor)
Christopher Bruerton (Bariton)
Christopher Gabbitas (Bariton)
Jonathan Howard (Bass)

Diese Veranstaltung liegt in der Preisgruppe E.

Preisklassen
Preise
Platzkategorie I 47.50 € / 38.50 € (erm.)
Platzkategorie II 38.50 € / 29.00 € (erm.)
Platzkategorie III 32.00 € / 23.50 € (erm.)
Veranstaltungsbild:

Foto: B. Ealovega

Als sich die King’s Singers 2011 verabschiedeten, riefen sie den Zuhörern im ausverkauften Apollo zu: „Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.“ Keine Phrase! Die A-cappella-Könige waren vom Publikum ebenso begeistert wie von der Akustik im Theater. Nun kehren die weltberühmten Briten mit einem speziell auf die Biennale ausgerichteten Programm zurück – Titel: „Body & Soul“. Die Grammy-Preisträger, die bislang an die 200 Platten gemacht haben, bringen Lieder aus fünf Jahrhunderten zu Gehör, die sich mit allen Aspekten des Lebens – von der Geburt bis zum Tod, von der Zerbrechlichkeit menschlicher Existenz bis zur Transzendenz des Glaubens – beschäftigen. Aber natürlich wird es wieder jenen Moment geben, wenn die fünf frei ins Repertoire greifen – von Pop über Folk, Beatles-Songs bis zu Jazz und Barbershop.

„Die höchste Form der Vokalkunst.“ (Siegener Rundschau)

„If the King’s Singers can’t put a smile on your face, you’re a pretty hopeless grump.“ (Dallas Morning News)

„Außergewöhnliche Hörgenüsse – frenetisch gefeiert“ (Siegener Zeitung)

„Zum Niederknien! … Ein Abend allerhöchster Perfektion, dabei alles mit Pfiff und einer Prise verspielter Ironie gewürzt.“ (Kronen-Zeitung, Wien)

Kommentare