So | 11.06.2017 | 15 Uhr () Die kleine Hexe

nach dem Kinderbuchklassiker
von Otfried Preußler
Burghofbühne Dinslaken

Spieldauer: 1 h, ohne Pause

Diese Veranstaltung liegt in der Preisgruppe A.

Preisklassen
Preise
Platzkategorie I 12.00 € / 6.00 € (erm.)
Platzkategorie II 12.00 € / 6.00 € (erm.)
Platzkategorie III 12.00 € / 6.00 € (erm.)
Veranstaltungsbild:

127 Jahre ist sie alt – aber das ist noch gar nichts! Zumindest nicht für eine Hexe. Deshalb lassen die großen Hexen die Kleine auch nicht mit ihnen zusammen ihr größtes Fest feiern, die Walpurgisnacht. Aber die kleine Hexe will unbedingt auch auf dem Blocksberg tanzen. Als sie es heimlich versucht und von der Wetterhexe Muhme Rumpumpel erwischt wird, muss sie zur Strafe ohne Hexenbesen zu Fuß nach Hause laufen. Aber sie bekommt ihre Chance: Wenn sie bis zur nächsten Walpurgisnacht beweist, dass sie eine gute Hexe ist, darf sie endlich mitfeiern.

Genau ein Jahr lang musste die kleine Hexe – unterstützt vom Raben Abraxas – gute Taten vollbringen, ehe sie endlich mit den anderen Hexen auf dem Blocksberg tanzen darf. Aber was genau sind „gute Taten“ für eine Hexe? Die grimmige Muhme Rumpumpel hat darüber ihre ganz eigenen Ansichten; sie beobachtet die kleine Hexe scharf. Die legt sich richtig ins Zeug, hilft einer armen Holzfällerin, freundet sich mit Kindern an, rettet einen Ochsen und ahnt dabei gar nicht, dass sie damit völlig auf dem Holzweg ist. Bei der nächsten Walpurgisnacht fällt die Entscheidung.

Kommentare

Kommentar schreiben

Annette S. am 21.12.09 über Die kleine Hexe

Die Aufführung der kleinen Hexe hat uns sehr gut gefallen, jedoch fanden wir es etwas sehr unschön, daß um 15.00 Uhr das Theater abgeschlossen wurde, sodaß unsere Begleitung, die am 4. Adventssamstag keinen Parkplatz fand, nicht mehr eingelassen werden sollte.

Andrea Schreiber am 12.12.09 über Die kleine Hexe

Vielen Dank für diese tolle Aufführung. Im letzen Jahr hat uns Räuber Hotzenplotz schon gefesselt, aber die kl. Hexe hat alles getoppt.
Meine Tochter war begeistert.

Andreas Bock am 03.12.09 über Die kleine Hexe

Auch von mir ein großes Lob für den tollen Workshop! Bitte weiter so! Das gleiche gilt für "Die kleine Hexe": Besser kann man (Kinder-) theater nicht machen!

Die kleine Lilli und iher Tante am 29.11.09 über Die kleine Hexe

Lieber Magnus Reitschuster, DANKE für die Neuinszinierung der "kleinen" Hexe. Hat Spaß gemacht :). Auch ein Dank an alle Künster und allen, die hinten die Strippen ziehen... Ihr habt es geschafft, das ein kleines Mädchen von fünf Jahren zum Theaterfan geworden ist.