Fr | 30.06.2017 | 18 Uhr (Gastveranstaltung) Ballettschule Reindt

Leitung: Danielle und Hugo Reindt
Infos und Karten: 02 71 / 6 53 19
Unter den Weiden 5, 57074 Siegen

Veranstaltungsbild:

Ihr 25-jähriges Jubiläum feiert die Ballettschule Reindt gegen Ende der zehnten Apollo-Spielzeit natürlich mit Tanz. Was das bedeutet an Vielfalt, Fantasie und Können, spiegelt sich jedes Jahr aufs Neue in den Kritiken der Zeitungen wider. In der vergangenen Spielzeit waren es zum Beispiel rund 400 ganz kleine, jüngere und auch erwachsene Tänzerinnen und Tänzer, die mit ihren Leistungen und ihrer ansteckenden Freude das Publikum zu Jubelstürmen animierten. Die Siegener Zeitung stellte unter der Schlagzeile „Tanzkunst auf höchstem

Niveau“ fest: „Vier ausverkaufte Galas bescherten dem Publikum Gänsehautmomente. Von klassischem Ballett über Modern bis Hip-Hop zeigten die Eleven mitreißende und emotionale Inszenierungen.“ Dabei geht es Danielle und Hugo Reindt gar nicht vorrangig um Ballett-Höchstleistungen; sie sehen den Tanz – wie Hugo Reindt bei einem kurzen Interview auf der Apollo-Bühne klarmachte – als etwas, „was das ganze Leben reicher machen kann, weil es die Türen zur Kreativität öffnet und sich dadurch auf alle Bereiche auswirkt“.

Kommentare

Kommentar schreiben

Brigitte Muus am 17.06.13 über Ballettschule Reindt

Gesternbesuchte ich zum ersten Mal Ihre Ballettaufführung ím Apollo-Theater und ging total begeistert und voller Emotionen nach Hause.Besonders das Stück "Glaube" hat mich sehr berührt. Ich hätte nie geglaubt, dass mich ein Tanz zu Tränen rühren kann,aber es war so. Insgesamt war es ein unvergeßlicher Nachmittag. Vielen Dank dafür und liebe Grüße. Brigitte Muus