Do | 18.05.2017 | 20 Uhr Heimat nur für Hiesige

Heimatliche Rück- und Ausblicke des Kabarett-Duos Weigand & Genähr
mit Christa Weigand und Bernd Michael Genähr
Musik: Karl Parchow und Giuseppe Todaro

Preis: 13 Euro / 8 Euro ermäßigt

Hier ist die Heimat. Dort ist die Fremde. Hier sind die Hiesigen. Dort sind die Dortigen. „Heimat also nur für Hiesige“, fragt Herr Genähr. Ursel hatte einst Herrn Genähr zugerufen: „Komma her.“ Und er kam, als Zugereister aus der Fremde, ins Siegerland. Wegen der Brautschau, aber auch, um eine neue Heimat zu finden. Vor mehr als zwanzig Jahren haben die beiden erstmals gemeinsam einen Siegerländer Heimatabend gestaltet.

Seit damals haben sowohl Ursel und Herr Genähr, aber auch Christa Weigands anderes Bühnen-Ego namens Arthur, sich immer wieder mit dem Thema „Heimat oder nicht Heimat“ auseinandergesetzt. Vom Hauberg bis zur HTS. Von regionalen Bausünden bis zu religiösem Fanatismus. Zeit also für einen großen Blick zurück – und einen nach vorne. Weil Heimat ja nicht
nur Vergangenheit und Tradition bedeutet, sondern vor allem auch Zukunft. Oder?!

Kommentare