Sa | 05.08.2017 | 16 Uhr (Sommerfestival) Kindertheater in den Ferien: "Sängerwettstreit der Tiere"

Theater Chapiteau

Veranstaltungsort: Veranstaltungspavillon Schlosspark

Eintritt frei, Hutsammlung nach dem Auftritt

Veranstaltungsbild:

Bereits im 27. Jahr strömen Familien und Kinder samstags in den Park am Oberen Schloss, denn unter dem Sonnendach des Veranstaltungspavillons warten erneut zahlreiche Musiker, Schauspieler und Artisten mit ihrem einstündigen Musik- und Theaterprogramm auf ihr Publikum. Der Eintritt ist frei, erwünscht ist eine (freiwillige) Kostenbeteiligung von ca. 3 Euro pro Nase/Näschen. Bei unsicherem Wetter kann man am Veranstaltungstag ab ca. 13 Uhr hier erfahren, ob die Aufführung wie geplant stattfinden kann. Bitte achten Sie unbedingt auf die angegebenen Altersempfehlungen!

 

„Sängerwettstreit der Tiere“

Zum Sängerwettstreit der Tiere reisen die Musikanten aus aller Welt an. Das fröhliche Fest gerät aus den Fugen, als der Fuchs in das Geschehen eingreift. Er legt so manche Fallstricke, über die seine Mitstreiter in clownesker Art stolpern. Mit dabei sind Stars und Sternchen aus aller Welt: Monsieur Le Coq Miss Piggy Mister Fuchs, Fräulein Lämmlein und Bodo Breitmaul…

Alle Kinder sind in das Geschehen einbezogen, singen zusammen mit den Akteuren und verhelfen dem Spektakel zu einem gelungenen Happy End.

Ab 3 Jahre, Spieldauer: ca. 50 Minuten

Kommentare