Do | 22.06.2017 | 21 Uhr (Sommerfestival) Tribute to Ella Fitzgerald Late Night Jazz Foundation

feat. Dagmar Bunde, Martin Sasse & Ingo Senst

Veranstaltungsort: Hof Oberes Schloss
(bei schlechtem Wetter: Lz)

Eintritt: VVK 13 €, ermäßigt 9 € (zzgl. VVK Gebühr), AK 17€

Eine Veranstaltung des Sommerfestivals
Veranstaltungsbild:

Vor fast genau 100 Jahren erblickte Ella Fitzgerald das Licht der Welt. Anlass genug, der Königin des Jazzgesangs einen Konzertabend beim Sommerfestival zu widmen. Zusammen mit der Sängerin Dagmar Bunde, dem Pianisten Martin Sasse und dem Bassisten Ingo Senst präsentieren Late Night Jazz Founder Mario Mammone (git) und Marco Bussi (dr) ein schillerndes Repertoire, das von Swing über Bebop, von Jazzballaden über Blues und Gospel bis hin zu Bossa Nova und Samba reicht. Mit kleinen Anekdoten führt Bunde durch das legendenreiche Leben der 1996 verstorbene Jazz-Diva und verzaubert die Konzertbesucher mit  Songs, die niemand so interpretieren konnte wie Ella – darunter Stücke von Cole Porter, Duke Ellington, George Gershwin und Antonio Carlos Jobim.

Kommentare