Mi | 11.10.2017 | 20 Uhr (AV) Singer Pur

„Phantastische Nacht“
Deutsche Volkslieder der Romantik
mit Claudia Reinhard, Rüdiger Ballhorn,
Markus Zapp, Manuel Warwitz,
Reiner Schneider-Waterberg, Marcus Schmidl

Diese Veranstaltung liegt in der Preisgruppe C.

Preisklassen
Preise
Platzkategorie I 33.00 € / 25.50 € (erm.)
Platzkategorie II 26.50 € / 21.00 € (erm.)
Platzkategorie III 19.00 € / 11.00 € (erm.)
Veranstaltungsbild:

Den Bayerischen Staatspreis für Musik haben sie gewonnen, den ECHO sogar drei Mal. Sting-Songs gehören ebenso zu ihrem Repertoire wie Renaissance-Motteten, moderne Klassik oder Chick-Corea-Kompositionen. Mit dem Klarinettisten David Orlowsky und dem weltberühmten britischen Hilliard Ensemble haben sie intensiv zusammengearbeitet – keine Frage: Singer Pur ist selbst auf dem Weg in die Kategorie „legendär“.
Seit ihrem ersten Konzert 1992 haben sich die sechs – ursprünglich fünf ehemalige Regensburger Domspatzen und eine Sopranistin – zu einer der international führenden A-cappella-Formationen entwickelt.

1994 gewann das Sextett den 1. Preis beim Deutschen Musikwettbewerb, ein Jahr später in Finnland den „Grand Prix für Vokalmusik”. In über 50 Länder sind sie aufgetreten, mit ihren Preisen könnten sie Schrankwände füllen. Und trotzdem sind sie voller Elan. Deutsche Volks-lieder der Romantik bilden den Kern ihres Programms, und jede Wette: Singer Pur wird über-raschen, mit Perfektion, phantastischen Arrangements, Präsenz und feinen Moderationen.

Kommentare

Kommentar schreiben

Michael Wahl am 28.11.11 über Singer Pur


SINGER PUR: Ein traumhafter, bewegender Abend

Chorgesang frisch! Ausnahmsweise nicht Klassisches oder weich gespülte Standards, sonder etwas andere Musik, hervorragend arrangiert und noch besser vorgetragen. Sting ist Sting geblieben, und eine Volkslied ein Volkslied. Ein traumhafter, bewegender Abend!