Di | 07.11.2017 | 20 Uhr (AV) Bliss

Schweizer A-cappella-Quintett
mit ihrem Programm „Tell’s Angels“
mit Claudio Tolfo, Lukas Hobi, Matthias Arn,
Tom Baumann, Viktor Szlovak

Diese Veranstaltung liegt in der Preisgruppe C.

Preisklassen
Preise
Platzkategorie I 33.00 € / 25.50 € (erm.)
Platzkategorie II 26.50 € / 21.00 € (erm.)
Platzkategorie III 19.00 € / 11.00 € (erm.)
Veranstaltungsbild:

Bliss steht für Comedy im A-cappella-Format. „Wir treffen jeden Ton sicherer als Tell den Apfel“, behauptet das Quintett. Die Spielfreude der Schweizer Spaßvögel ist ansteckend. Und musi-kalisch müssen sie sich definitiv vor niemandem verstecken. Seit 12 Jahren mischen die fünf A-cappella-Comedians das Publikum kräftig auf.
Es begann in geselliger Runde, wo „just for fun“ eine Gesangseinlage für ein privates Fest ge-probt wurde. Das kam so gut an, dass Konzertanfragen folgten.

2005 dann das erste komplette Bühnenprogramm: „Herrlich Dämlich“ und das erste Album. Mit dem Programm „Euromission“ gelang es Bliss, das Trauma der erfolglosen Schweizer Euro-vision-Song-Contest-Teilnahmen zu verarbeiten – und gleichzeitig den Schritt auf die großen Bühnen Deutschlands und in die Professionalität zu wagen. Beides gelang. Und jetzt das neue Programm „Tells Angels“.

Kommentare