Mi | 10.01.2018 | 20 Uhr 15 Jahre Siegener Poetry Slam

mit den erfahrenen Profis und den
interessantesten Newcomern der Szene
Moderation: Olaf neopan Schwanke
Preis: 9 Euro

Veranstaltungsbild:

Das Format Poetry Slam hat seit seinem Einzug ins Siegener Theater noch einmal enormen Aufwind bekommen; weil die Sprachlust hier eine großartige Bühne hat. Weil das Publikum im großen Saal ganz nah dran ist – dank des ansteigenden Gestühls. Weil Poetry Slam-Macher Andreas Klein die Nase bestens im Wind hat und die interessantesten Slammer nach Siegen lockt. Und weil mit dem Poeten/Entertainer Olaf neopan Schwanke ein Moderator „vom Fach“ durchs Programm führt,

der nicht nur den Künstlern, sondern auch dem Publikum immer wieder neu und überraschend die Bühne bereitet. Apropos Publikum: Im Apollo sind zu den normalen Poetry Slam-Fans erstaunlich viele klassische Theaterbesucher dazugekommen. Daraus ergibt sich eine wunderbare Mischung der Generationen. Und alle miteinander teilen den Spaß.

Kommentare