Mi | 15.11.2017 | 18 Uhr (Gastveranstaltung) 2. Siegener Recruiting Slam

Eine Veranstaltung der IHK Siegen, Mod.: Dr. Christine Tretow, Preis: 5 Euro (inkl. 1 Freigetränk)

Veranstaltungsbild:

Acht Personalleiter heimischer Unternehmen werden auf der Apollo-Bühne jeweils sieben Minuten lang originell und interessant die Vorzüge, Profile und Zukunftschancen ihrer Firmen vorstellen, um das Publikum – vorwiegend Schul- und Hochschulabsolventen – zu gewinnen. Quasi ein umgekehrtes Bewerbungsgespräch, das nach Poetry-Slam-Regeln läuft. Nicht die
Jugendlichen bewerben sich um eine Stelle, sondern die Personalleiter bewerben sich mit
ihrem Unternehmen beim potenziellen Firmennachwuchs.

„Ein gelungenes Format“, wie die Siegener Rundschau nach dem ersten Recruiting Slam fest-stellte, um „abseits von Flyern, Messen und sündhaft teuren Imagefilmen jungen Menschen
die Vielfalt der Berufswelt in Südwestfalen zu zeigen“. Und die Siegener Zeitung fand die IHK-Initiative „begeisternd“, denn: „Viele junge Besucher nutzten anschließend die Gelegenheit zu einem Vier-augengespräch.“

Kommentare