Di | 05.06.2018 | 20 Uhr Liebesperlen

Inszenierung und
musikalische Arrangements von Heinrich Huber
mit Stefanie Kirsten, Dominik Freiberger, Daniel Printz,
Thomas Zimmer, Tina Podstawa, Rosie Samira Hempel
Co-Regie: Meike Wiemann, Choreografie: Tina Podstawa
Musikalische Leitung: Tankred Schleinschock
Westfälisches Landestheater

Spieldauer: 2:15 h, eine Pause

Diese Veranstaltung liegt in der Preisgruppe C.

Preisklassen
Preise
Platzkategorie I 33.00 € / 25.50 € (erm.)
Platzkategorie II 26.50 € / 21.00 € (erm.)
Platzkategorie III 19.00 € / 11.00 € (erm.)
Veranstaltungsbild:

Eine musikalische Revue mit den besten Songs der 50er, 60er und 70er, verpackt in charmant-witzige kleine Stories: Altbewährtes trifft auf lang Ersehntes, Beatles-Titel bezaubern seit einem halben Jahrhundert, Frank Sinatra gibt wieder alles und ABBA wird immer besser. Musikalischer
Chef ist Tankred Schleinschock, den das südwestfälische Publikum schon diverse Male auf der Apollo-Bühne erlebt hat („Let’s spend the night together – Die Stones Show“, „Blues Brothers“, „Beatles – Das weiße Album“).

Kein Wunder, dass am Ende zu „Marmor, Stein und Eisen bricht“ beim Publikum kein
Halten mehr war. (WAZ)

Mit großem handwerklichen Geschick angerührt. (Westfälischer Anzeiger)

Die sechs Interpreten und das siebenköpfige Orchester unter der Leitung von Tankred Schleinschock lieferten einmal mehr eine tolle, professionelle, mitreißende Leistung ab (…), alle waren begeistert. (serviceportal-bottrop.de)

Weitere Veranstaltungen

Kommentare

Kommentar schreiben

Christoph Wirth am 30.04.16 über Liebesperlen

Was kann es am Samstagabend Schöneres geben, als mit \"Liebesperlen\" ein musikalisches Nostalgie-Vollbad in den 50er, 60er und 70er Jahren zu nehmen? Mein Gott, war das schön!!! Bitte, bitte unbedingt noch einmal in der nächsten Spielzeit!