Siegener Science Slam

JAp – Junges Apollo

Zum Slam

Konzept & Moderation: Werner Hahn & Tristan Kunkel,
Preis: 9 Euro

Siegener Science Slam

Wissenschaft prall, fühlbar, am Puls der Zeit. Wissenschaft als Performance. Hinaus aus Laboren, Schreibstuben, Hörsälen, rauf auf die große Bühne. Und der Siegener Science Slam: Der ist längst ein absolutes Muss. In der Siegener Rundschau wurde die Einführung im Apollo mit der Überschrift „So macht Wissenschaft Spaß“ gefeiert. Und weiter: „Ein Theater wird zum Vorlesungssaal. Der Unterschied zur Universität: Die Lehrenden haben nur zehn Minuten Zeit und werden direkt nach dem Vortrag von einer Publikumsjury bewertet (…) Fazit: Wissenschaft ist kein Friedhof toter Ideen, sondern voller Fantasie.“ Und die Siegener Zeitung kommentierte: „Wissenschaft als Kunstform (…), der Science Slam im Apollo-Theater brachte eine für viele Studenten wertvolle Erkenntnis: Wissenschaft kann sehr unterhaltsam sein.“