Ein Mann mit Charakter

Schauspiel & Musiktheater

Zum Stück

Lustspiel von Wilfried Wroost
Regie: Michael Koch
u.a. mit Heidi Mahler
Ohnsorg-Theater

Preisgruppe C

Alle Veranstaltungen

Fr | 03.01.2020 | 20:00 Uhr

Karten verfügbar

ab 22,00 / 12,50

Sa | 04.01.2020 | 19:00 Uhr

Karten verfügbar

ab 22,00 / 12,50

Ein Mann mit Charakter

Bäckermeister Heinrich Hinzpeter ist ein Mann mit Charakter – jedenfalls denkt er so über sich selbst. Schließlich hat er damals einzig richtig gehandelt und die schwangere Braut seines nach Amerika ausgebüxten Bruders geheiratet. Da tut es auch nichts zur Sache, dass die Ehe nur von kurzer Dauer war und Heinrich nun schon seit sieben Jahren alleine lebt. Als sich der entflohene Bruder zu Besuch ankündigt und preisgibt, dass er seine Verflossene wiedersehen möchte, muss sich Heinrich etwas einfallen lassen. Denn was ist, wenn Tochter Gisela erfährt, dass er gar nicht ihr leiblicher Vater ist? Doch das ist nicht sein einziges Problem.

Es droht weitere Schande: Gisela kündigt nämlich an, den von Heinrich verhassten Finanzbeamten Teufel zu heiraten – und das, obwohl er die nichtsahnende Tochter schon seinem Bäckergesellen Kröpelin versprochen hat. Ein solches Versprechen kann und darf ein Mann mit Charakter doch nicht einfach so brechen! Gut, dass es Oma Dora gibt. Sie ist die einzige, die dieses ganze Kuddelmuddel noch entwirren kann – tatkräftig, diplomatisch und natürlich herrlich schlitzohrig! Wer könnte die rüstige Oma Dora in dieser turbulenten Komödie von Hamburgs traditionsreichem Lustspielhaus besser verkörpern als Ohnsorg-Star Heidi Mahler – Tochter des langjährigen Ohnsorg-Chefs Hans Mahler und der Hamburger Volksschauspielerin Heidi Kabel. Schließlich stand sie schon 1969 in dieser Komödie gemeinsam mit ihrer Mutter auf der Bühne – damals noch als Tochter Gisela.