Familie Flöz: Dr. Nest

Schauspiel & Musiktheater

Zum Stück

Regie, Masken: Hajo Schüler, eine Produktion von Familie Flöz in Koproduktion mit
Theaterhaus Stuttgart, Theater der Stadt Wolfsburg und L‘Odyssée Périgueux

Spieldauer: ca. 1:30 h, ohne Pause

Preisgruppe B

Alle Veranstaltungen

Sa | 30.11.2019 | 19:00 Uhr

Karten verfügbar

ab 15,00 / 9,00

Dr. Nest

Selbstbewusst tritt Dr. Nest eine neue Stelle in der abgelegenen Nervenheilanstalt „Villa Blanca“ an. Er erhofft sich, mit diesem neuen Lebensabschnitt bittere Erinnerungen zu vergessen und sein altes Leben hinter sich zu lassen. Doch rätselhafte Phänomene umgeben seine Patienten – verloschene Erinnerungen, Körper mit Eigenleben, gespaltene Persönlichkeiten, Dämonen und Wahnbilder. Zunächst versucht der junge Mediziner, diesen mit Neugierde, Wissensdurst und Empathie zu begegnen, stellt aber schon bald fest, dass er selbst immer mehr den Bezug zur Realität verliert. Die feine Linie zwischen normal und nicht normal, zwischen bewusst und getrieben, zwischen gesund und krank verblasst vor seinen Augen. Mutig folgt Dr. Nest seiner inneren Stimme und betritt ein dunkles Labyrinth auf der Suche nach Nähe.Die Familie Flöz ergründet die Tiefen der Seele, wieder ganz ohne Worte, nur mithilfe der aufwendig gestalteten Masken und der fünf Darsteller, die nahtlos in 20 verschiedene Rollen schlüpfen. „Dr. Nest“ ist ein Stück, das mit feinstem Humor und einem Hauch Melancholie von der Zerbrechlichkeit menschlicher Leben erzählt.