Klasse Glück

JAp – Junges Apollo

Zum Stück

Preisgruppe B

Masken-Beatbox-Theater
Theater Strahl

Alle Veranstaltungen

Sa | 28.11.2020 | 19:00 Uhr

evtl. Restkarten an der Abendkasse

Klasse Glück zeigt sie noch einmal: Die vertrauten, ans Herz gewachsenen Figuren aus „Klasse, Klasse“ und „Klasse Tour“. Diesmal springen wir mit ihnen ans Ende ihrer Schulzeit. Stressiges Lernen ist Vergangenheit, endlich dürfen sie nach eigenen Regeln leben, endlich dürfen sie erwachsen sein. Und deshalb stürzen sie sich in ein letztes gemeinsames Abenteuer und suchen ihr Glück auf dem Campingplatz. Lagerfeuer unterm Sternenhimmel, laute Musik im dunklen Wald, wachbleiben bis zum Sonnenaufgang – so riecht Glück, so fühlt sich Freiheit an! Doch in der Ungebundenheit und Willkür des „Hippielebens“ macht sich plötzlich spießige Häuslichkeit breit. Alte Strukturen bringen die großen Zukunftsträume mächtig ins Schleudern. Plötzlich schleppt jeder einen Rucksack mit sich, der doch längst abgeworfen sein sollte. Droht das Glück, eben noch zum Greifen nah, zu verschwinden? Seit 2008 macht Theater Strahl Maskentheater. Zielgruppe des Berliner Theaters sind eigentlich junge Menschen. Längst aber sind die „Klasse“-Stücke ein Muss für die gesamte Familie. Im Fokus der Handlung steht die Schule als ein Ort der Auseinandersetzung, der Konkurrenz und Behauptung, der Liebe, der Solidarität, der Ausgrenzung, der Gewalt und der Harmonie. Bei „Klasse Glück“ kommen als Suchbegriffe v.a. Identität, Freiheit, Abschied und Neuanfang dazu.Seit 2008 begleitet Michael Vogel, Gründungsmitglied der Familie Flöz und genialer Maskenbauer, die turbulenten Produktionen des Theater Strahl. Wieder dabei im fulminanten Spektakel: Der weltweit gefeierte Beatboxer Mando gehört natürlich wieder zum Ensemble. Mit der Fülle seiner Soundeffekte lässt er das Staunen des Publikums übergroß werden.