Best of Siegener Poetry Slam

JAp – Junges Apollo

Zum Slam

mit den prominentesten Sprachartisten und den wichtigsten Newcomern

Preis: 10 Euro

Best of Siegener Poetry Slam

Andreas Klein, der lokale Slam-Master, lockt immer wieder wortgewandteste Poet*innen zum Wettstreit in die Stadt. Mit Feinsinn gelingt ihm die facettenreiche Mischung aus erfahrenen Poetry Slammern und aufsehenerregenden Newcomern. Mitunter könnte der Eindruck entstehen, die wachsende Zahl lokaler Slam-Feste würde zu Publikumsermüdungen führen. Wie dem auch sei – das Apollo bleibt eine heiße Adresse. Von jedem Platz aus ist man ganz nah dran an der Poesie. Und die komplett neue Bestuhlung (!) bietet ein Wohlfühlambiente, das jedem Wohnzimmersofa zur Konkurrenz wird. Deshalb: gar nicht erst zu Hause hinsetzen, sondern rein in Siegens gute Stube und mitfiebern, wenn die Crème de la Crème der Poetry Slammer das Apollo rockt und wenn es wieder heißt: Respect the poets!