Weihnacht a cappella mit Piccanto

Konzerte & Apollo Vokal

Zum Konzert

A-cappella-Pop-Band aus Österreich
Tenor: Leopold Eibensteiner, Josef Stöllinger,
Maximilian Stöger, Bariton: Patrick Ennsthaller,
Bass: Raphael Lipp, Vocal Percussion: Arti Ibrahimi

Preisgruppe C

Alle Veranstaltungen

Do | 20.12.2018 | 20:00 Uhr

Karten verfügbar

ab 19,00 / 11,00

Weihnacht a cappella mit Piccanto

Piccanto ist der animierende Bandname für sechs charmante Jungs aus Salzburg. Ihre gemeinsame A-cappella-Leidenschaft hatten sie im Schulalltag entdeckt – in einem Gymnasium, das die kreativen Begabungen der Schüler*innen intensiv fördert. Im Herbst 2010 ging es mit Piccanto offiziell los. Und seither startet die Boy-Group durch. Mit vorerst klassischer Ausrichtung gaben sie Konzerte in Österreich, Deutschland und Italien. 2015 nahm Piccanto an der ORFCastingshow „Die große Chance der Chöre“ teil und gewann Jury- und Publikumsvoting. Im selben Jahr erschien mit „Seven“ das erste Album, dem mittlerweile drei weitere folgten. Auftritte im österreichischen Fernsehen förderten den enormen Publikumszuspruch und ließen den neugierigen Blick auch ins Ausland schweifen. Ergebnis: Publikumspreis des Solala-Festivals in Solingen 2017 sowie den Jury- und Publikumspreis des Vocal-Champs-Wettbewerbs in Sendenhorst (ebenfalls 2017). In ihrem erfolgreichen Weihnachts-Special erklingen wohlvertraute Kostbarkeiten – auch aus ihrem Heimatland Österreich.