Die kleine Muck

Nur vom Glück ein Stück
© René Achenbach↑ Muck zeigt Streuner den Weg: da lang!
Foto: René Achenbach
Beschreibung ↓

Was wäre Weihnachten ohne Weihnachtsmärchen? Nur halb so schön! Daher gibt es auch dieses Jahr wieder ein bezauberndes und fantasievolles Stück für die ganze Familie auf der Bühne des Apollo-Theaters zu sehen. Eine der bekanntesten Märchenfiguren der Literaturgeschichte wird in der Fassung von Tatjana Rese und in der Inszenierung von Apollo-Intendant Markus Steinwender zu einer „kleinen Muck“, die sich mit viel Musik auf ihre Suche nach ein bisschen Glück macht.

Mukrah, genannt „kleine Muck“, wird nach dem Tod ihres Vaters von Verwandten aus ihrem Haus geworfen. Daraufhin zieht sie los, um ihr Glück zu finden und wird dabei vom Mond begleitet, der ihr jede Nacht erscheint. Die Suche führt sie zunächst zu einer Katzenfrau, die Mukrahs Leben nicht gerade leicht macht. Mit einer der Katzen freundet sich Mukrah jedoch an. Der Kater hilft ihr bei der Flucht und verschafft ihr magische Pantoffeln und einen Zauberstock. Mukrah macht sich auf den Weg zum König, um ihm ihre Dienste anzu­bieten. Vielleicht kann Mukrah dort ihr Glück finden?

»Die Abenteuer von Mukrah, genannt „die kleine Muck“, auf der Suche nach ihrem ganz persönlichen Glück.«
© René Achenbach
↑ Eselsohren wachsen Herrn Mes (Torben Föllmer), dem König und der Großministerin (Elisabeth Nelhiebel).
Foto: René Achenbach
Termine ↓
So • 27. November 22 • 15:00 Uhr Apollo-TheaterPremiere
Mo • 28. November 22 • 09:00 Uhr Apollo-Theater
Mo • 28. November 22 • 11:00 Uhr Apollo-Theater
Di • 29. November 22 • 09:00 Uhr Apollo-Theater
Di • 29. November 22 • 11:00 Uhr Apollo-Theater
Mi • 30. November 22 • 09:00 Uhr Apollo-Theater
Mi • 30. November 22 • 11:00 Uhr Apollo-Theater
Do • 01. Dezember 22 • 09:15 Uhr Apollo-Theater
Do • 01. Dezember 22 • 11:15 Uhr Apollo-Theater
Mo • 12. Dezember 22 • 09:00 Uhr Apollo-Theater
Mo • 12. Dezember 22 • 11:00 Uhr Apollo-Theater
Di • 13. Dezember 22 • 09:15 Uhr Apollo-Theater
Di • 13. Dezember 22 • 11:15 Uhr Apollo-Theater
Mi • 14. Dezember 22 • 09:15 Uhr Apollo-Theater
Mi • 14. Dezember 22 • 11:15 Uhr Apollo-Theater
Do • 15. Dezember 22 • 09:00 Uhr Apollo-Theater
Do • 15. Dezember 22 • 11:00 Uhr Apollo-Theater
Fr • 16. Dezember 22 • 09:00 Uhr Apollo-Theater
Fr • 16. Dezember 22 • 11:00 Uhr Apollo-Theater
So • 18. Dezember 22 • 15:00 Uhr Apollo-Theater
So • 18. Dezember 22 • 17:00 Uhr Apollo-TheaterZum letzten Mal, Zusatztermin
Infos ↓
Familienstück 5+
Dauer: ca. 70 Min., keine Pause
Preise: A

Von Tatjana Rese nach Wilhelm Hauff in einer Bearbeitung von Markus Steinwender mit dem Apollo-Theater Siegen (D)

Besetzung: Henriette Heine (Mukrah), Max Gnant (Musiker, König), Johanna Martin (Bildmacherin, Mond, Sportreporterin), Elisabeth Nelhiebel (Verwandte, Frau Ahavzi, Die Großministerin), Torben Föllmer (Verwandter, Kater Streuner, Herr Mes)
Leading Team: Markus Steinwender (Regie), Stefan A. Schulz (Ausstattung), Max Gnant (Musik), Eva-Maria Trütschel (Dramaturgie), Giuseppe Todaro (Regieassistenz), Michael Rückert (Musikalisches Coaching)
Gefördert durch NEUSTART KULTUR – „Back to Stage“
#diekleinemuck #aufdersuche #glück #wilhelmhauff #jungespublikum #theater #kindertheater #zauberpantoffeln #eselsohren