Wer hat Angst vor Virginia Woolf?

Schlacht der Worte
Beschreibung ↓

Edward Albees 1962 uraufgeführtes Stück ist ein absouter Schauspiel-Klassiker der amerikanischen Moderne. Es gilt als sein vermutlich bösester und gleichzeitig als sein faszinierendster Text. Mit großer Lust und perfider Finesse prallen zwei Paare in einer großen Schlacht der Worte aufeinander, in der Wirklichkeit und  Illusion bald nicht mehr auseinanderzuhalten sind.

»Eine Schlacht der Worte, in der Wahn und Realität verschwimmen.«
Termine ↓
Sa • 11. Mär 23 • 19:30 Uhr Apollo-Theater
Fr • 17. Mär 23 • 19:30 Uhr Apollo-Theater
Sa • 18. Mär 23 • 19:30 Uhr Apollo-Theater
Mi • 29. Mär 23 • 19:30 Uhr Apollo-Theater
Infos ↓
Schauspiel

Von Edward Albee mit dem Apollo-Theater Siegen (D) | Eigenproduktion

Besetzung: Torben Föllmer (Nick), Henriette Heine (Honey), Elisabeth Nelhiebel (Martha), Milan Pešl (George)
Leading Team: Markus Steinwender (Regie)