tanzfuchs Produktion

Dingsbums

Eine Tanz- und Soundperformance
© Anna Rehkaemper PhotographyFoto: Anna Rehkaemper Photography
Beschreibung ↓

Sie glänzen, klappern, sind kalt, sie rühren sich auch nicht – und doch geht von den Dingen eine große Faszination aus. Alltägliche Küchenhelfer:innen sind für Kinder oftmals genauso spannend zu entdecken wie ihre bunten Spielsachen. Wie könnte es aussehen, wenn diese Welt der Dinge zum Leben, zum Tanzen und zum Klingen erwacht? In DINGSBUMS widmet sich tanzfuchs PRODUKTION den metallischen Alltaghelfer:innen in der Küche und verwandelt sie in ein schepperndes Orchester: Es klappert und klingt, rappelt und springt, kreiselt und tanzt. Vertraute Objekte entwickeln plötzlich ein Eigenleben, werden zu Mittänzer:innen, zum Spiegelbild. Die drei Performer:innen erforschen, ertasten, erleben diese Welt der Dinge – und verbinden sich mit ihnen: Sie werden zu Verlängerungen ihrer Körper, verschwinden unter der Kleidung. Dinge, Menschen und Bewegungen verschmelzen auf magische Weise miteinander und lassen so ganz neue Mischwesen entstehen.

DINGSBUMS reflektiert die Beziehung zwischen uns Menschen und unserer dinglichen (Um-)Welt sowohl bereits für ganz junge Besucher:innen im Kleinkindalter als auch für die begleitenden Erwachsenen auf einer einfach zugänglichen symbolischen Ebene.

»Manche Dinge machen Bums!«
Termine ↓
So • 10. Sep 23 • 16:30 UhrBruchwerk Theateram Festival
Mo • 11. Sep 23 • 10:00 UhrBruchwerk Theateram Festival
Infos ↓
Theater für Junges Publikum 2+
Von und mit tanzfuchs Produktion (D)
Dauer: ca. 1 h, keine Pause
SPIELARTEN 2023

Im Rahmen von SPIELARTEN 2023

Mehr Infos: → spielarten-siegen.de

Besetzung: Isabel Bernhard, Minju Kim, Arthur Schopa, Katharina Sim, Emily Welther (in wechselnder Besetzung)
Leading Team: Barbara Fuchs (Idee, künstlerische Leitung), Jörg Ritzenhoff (Musik), Odile Foehl (Bühne), Stefanie Bold (Kostüm), Wolfgang Pütz (Licht), Vivica Bocks (Dramaturgie), Carina Graf (Produktionsleitung)
Gefördert durch: Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, Kulturamt der Stadt Köln und RheinEnergie Stiftung Kultur. Koproduziert durch tanzhaus nrw, Düsseldorf.
#spielarten2023 #endlichinsiegen #spielarteninsiegen #dingsbums #tanzfuchsproduktion #bruchwerktheater #kulturhauslÿz #apollotheatersiegen #immerlive #apollotheatersiegen #immerlive

    Immer besser informiert mit dem kostenlosen Apollo-Newsletter:





    You need to enable Javascript for the anti-spam check.