Best of Slam

Alles fürs große Slammer-Herz
© Rene Achenbach↑ Das Publikum entscheidet.
Foto: Rene Achenbach
Beschreibung ↓

Der Best of Slam ist die Champions League des Poetry Slams und bietet einfach alles, was das große Slammer-Herz begehrt. Beim Gipfeltreffen der Slam-Szene treten in einem gewaltigen literarischen Feuerwerk die erfolgreichsten und wortgewaltigsten Slammer:innen des deutschsprachigen Raums aufeinander. Hier haut einen nicht nur die geballte Wortgewalt und Performance-Ekstase von den Sitzen, hier pflügen sich Lyriksalven kometenhaft ins Gedächtnis, Lachmuskelkater garantiert! Im weiten Feld zwischen Lyrik, Stand-up-Comedy, Kabarett und Prosa – wortgewaltig, divers und interaktiv - ist alles erlaubt was die Stimme hergibt und auf der Bühne performt wird. Mitreißende Bühnenliteratur, fesselnde Performance, bewegende Texte – hauptsache es trifft das Publikum mitten ins Herz! Auch der große Gladiatorenkampf der absolut Besten folgt dabei den bekannten Regeln: Die Teilnehmer:innen tragen ihre selbstgeschriebenen Texte innerhalb eines festgelegten Zeitlimits vor und der Vortrag wird von einer aus dem Publikum gewählten Jury auf einer Skala von 1 bis 10 bewertet. Dabei gibt es keine Inhaltlichen oder stilistischen Vorgaben. Am Ende entscheidet das gesamte Publikum wer als Sieger:in hervorgeht und nach dieser spektakulären Show Ruhm und Ehre mit nach Hause nehmen darf.

»Kabarettistische Stand-up - Lyrik im prosaischen Comedyformat oder einfach: Wortgewaltige Performance Ekstase mitten in Siegen.«
Termin ↓
Mi • 17. Jan 24 • 19:30 UhrApollo-Theater
Infos ↓
Poetry-Slam 12+
Tristan Kunkel (Köln) und Jan Schmidt (Bochum)
Seit über 20 Jahren gehört der Siegener Poetry Slam zu den beliebtesten Formaten der Stadt: Ob beim Siegener Sommerfestival, im Lÿz, hier im Apollo-Theater oder beim größten Festival der Region "KulturPur" – die Nachfrage bleibt ungebrochen, trotz der Corona- und Inflationskrise! Nicht umsonst wurden die modernen Dichterwettstreite bereits 2016 ganz offiziell als UNESCO Kulturerbe anerkannt, auch deshalb, weil die deutschsprachige Slam-Szene weltweit die größte ist.

Nicht vergessen! Am 10. April 2024 folgt um 19:30 Uhr Dead or Alive: Wer wird gewinnen? Shakespeare oder die Slammer-Szene?

#poetryslam #worte #performance #wergewinnt #apollotheatersiegen #immerlive #immeroffenfüralle

    Immer besser informiert mit dem kostenlosen Apollo-Newsletter:





    You need to enable Javascript for the anti-spam check.