Theater & Kirche

Brücken schlagen & neue Denkräume öffnen
© Stefan König↑ Theatergottesdienst im Herzen von Siegen unter'm Krönchen.
Foto: Stefan König
Beschreibung ↓

Theater & Kirche: Unter diesem Motto begeben sich die Stadtkirchenarbeit der Lukas-Kirchengemeinde (Pfarrer Stefan König), das K3 der katholischen Kirche (Pastor Markus Püttmann, Benedikt Rüther) und das Apollo-Theater in einen Dialog. 

Theater und Kirche haben verwandte, wiederkehrend essenzielle Themen. Theater spiegelt die Welt: Konflikte werden dargestellt, menschlichen Sehnsüchten wird ein künstlerischer Ausdruck gegeben. Auch die Religion hat diesen Bezug zur Welt und interpretiert diese ebenfalls.

Zu ausgewählten Produktionen des Apollo-Theaters werden in den Kirchengemeinden Gottesdienste gestaltet, in denen die Stücke befragt, Brücken geschlagen und so neue Denkräume eröffnet werden. 
Intendant Markus Steinwender freut sich, dass das Apollo so sein Netzwerk in Siegen ausbauen kann und auf den lebendigen Austausch in dieser neuen Kooperation.  

    »Theater und Kirche haben verwandte, wiederkehrend essenzielle Themen.«
    © Kath. Kirchengemeinde St. Marien
    ↑ Stücke werden befragt, Brücken geschlagen und so neue Denkräume eröffnet.
    Foto: Kath. Kirchengemeinde St. Marien
    Termine ↓
    So • 26. Mär 23 • 10:00 Uhr Nikolaikirche
    Do • 01. Jun 23 • 19:00 Uhr Katholische Kirchengemeinde St. MarienEintritt frei
    Infos ↓
    Gottesdienst 10+
    Eine Kooperation des Apollo-Theaters mit der Stadtkirchenarbeit der Lukas-Kirchengemeinde und dem K3 der katholischen Kirche. 
    Leading Team: Eva-Maria Trütschel (Apollo-Theater Siegen), Pfarrer Stefan König (ev. Lukas-Kirchengemeinde), Pastor Markus Püttmann und Benedikt Rüther (K3 der katholischen Kirche)

      Immer besser informiert mit dem kostenlosen Apollo-Newsletter: