62. Siegener Poetry Slam

Sommerfestival

Siegener Sommerfestival

62. Siegener Poetry Slam

Highlander Slam

Karten verfügbar unter 0271 / 770277-20 oder an der Apollo-Theaterkasse

Vorverkauf: 11 €, ermäßigt 9 € (zzgl. VVK-Gebühr)
Abendkasse: 14 €

Veranstaltungsort: Hof Oberes Schloss
alternativer Veranstaltungsort: bei schlechtem Wetter im Lyz

62. Siegener Poetry Slam

Im Hof des Oberen Schlosses feierte der Siegener Poetry Slam beim Sommerfestival seine ersten großen Besuchererfolge. Mittlerweile erhielt das innovative Programmformat auch die Weihen der Hochkultur – und begeistert seit Jahren das Publikum auch im Apollo-Theater oder sogar bei KulturPur.

Poetry Slam macht Literatur zu einem spannenden Live-Erlebnis: Das besonders bei Jüngeren beliebte Wortgefecht zwischen Dichtern und Autoren – bei dem die Akteure zeitlich begrenzt und ohne Hilfsmittel ihre selbst verfassten Texte vortragen können – schlägt eine Brücke zwischen gedrucktem Wort und Bühne – und überwindet auf diese Weise die Grenze zwischen Autor und Zuhörer.

Stilistisch gibt es keinerlei Einschränkungen: Kurzgeschichte, Improvisation, Lyrik, Freestyle – alles dabei, alles darf sein. Ob lustig oder ernst: Hauptsache, man gewinnt die Herzen der Zuschauer, denn die entscheiden über den Gewinner dieses Highlander-Slams, der sich damit qualifiziert für die kommenden deutschsprachigen Slam-Meisterschaften, die im Oktober in Berlin ausgetragen werden.

Erneut stellt sich die Crème de la Crème der deutschen Slammer-Szene dem heimischen Publikum – präsentiert vom bewährten Moderatoren-Gespann Tristan Kunkel und Jan Schmidt.

Weitere Infos unter Siegener Sommerfestival