Champagner zum Frühstück

Schauspiel & Musiktheater

Zum Stück

Preisgruppe C

Komödie von Michael Wempner
Ohnsorg Theater

Alle Veranstaltungen

Fr | 08.01.2021 | 20:00 Uhr

evtl. Restkarten an der Abendkasse

Sa | 09.01.2021 | 19:00 Uhr

evtl. Restkarten an der Abendkasse

Champagner zum Frühstück entstammt der Feder von Michael Wempner. Auch er ist – wie Jens Exner – ein Flensburger und ebenfalls ein Quereinsteiger: Seine Künstlerkarriere startete er als Bildhauer, mittlerweile ist er ein gefragter Autor, Schauspieler, Regisseur und Übersetzer sowie Sprecher plattdeutscher Nachrichten im Rundfunk. Die „Komödie mit Herz – voll aus dem Leben gegriffen“ stellt eine ganz klare Frage: Lieber das Dasein im Altenheim zu fristen und sich den Bevormundungen der Kinder zu fügen oder noch einmal neu durchzustarten und verrückte Wege zu gehen. Die beiden Senioren Marie und Valentin tes-ten es aus. Sie lernen sich bei einer Wohnungsbesichtigung kennen und beschließen, das Abenteuer Wohngemeinschaft zu wagen. Widerstand erfahren sie nicht nur durch ihre Kinder, nein: Auch die neugierige Nachbarin bringt den rüstigen Rentnern wenig Verständnis entgegen. Und auch das Zusammenleben an sich gestaltet sich schwieriger als erwartet. Valentin landet sogar mit einem Fuß im Gefängnis! Die Hindernisse und Tücken der Senioren-Wohngemeinschaft werden für die Zuschauer zur warmherzig kurzweiligen Komödie, die nicht nur den Nerv der Zeit trifft, sondern mit Wortwitz und Situationskomik zu einem Ohnsorg-Dauerbrenner wurde. Das Ohnsorg-Theater residierte ursprünglich an der Große Bleichen. Seit 2011 spielt man am Heidi-Kabel-Platz 1, nördlich des Hauptbahnhofs. Das Bewusstsein und die Verantwortung um das „Plattdeutsch“ gehörte seit frühen Tagen zum Wesenskern der Bühne. Für Gastspiele bedient man sich des „Missingsch“, einer Mischsprache, die entsteht, wenn niederdeutsche Muttersprachler versuchen, Hochdeutsch zu reden.