Musikladen

Schauspiel & Musiktheater

Zum Stück

Inszenierung und musikalische Leitung – Tankred Schleinschock
mit dem Lippe-Saiten-Orchester

Westfälisches Landestheater

Spieldauer: 2 h, ohne Pause

Preisgruppe E

Alle Veranstaltungen

Fr | 31.12.2021 | 22:00 Uhr

Karten verfügbar

ab 37,00 / 27,00

Musikladen

Das neue Jahr gemeinsam begrüßen – endlich ist es wieder möglich. Mit guter Musik in bester Gesellschaft und pünktlich zur Mitternacht knallen die Sektkorken im Apollo-Saal. Das Westfälische Landestheater präsentiert eine „musikalische Wundertüte“.

Tankred Schleinschock hat schon mit „Beat-Club“ bewiesen, dass er die Fähigkeit besitzt, legendäre Fernsehsendungen auf der Theaterbühne auferstehen zu lassen. Dieses Mal widmet er sich dem „Musikladen“, einem Format, das 1972 als Nachfolger des „Beat-Clubs“ von Radio Bremen zum ersten Mal über die Bildschirme flimmerte. Der „Musikladen“ war Ausdruck des neu gewonnenen Gefühls von Freiheit, was besonders der Regie von Michael „Mike“ Leckebusch zu verdanken war. Wie schon im „Beat-Club“ leistete er Pionierarbeit, indem er immer neue Wege in der Fernsehunterhaltung suchte.

Das Westfälische Landestheater hat mit „Musikladen “ nicht nur eine Hommage an diese außergewöhnliche Sendung geschaffen, sondern auch an die Musik der 70er und frühen 80er Jahre. Begleitet von einer Live-Band performen Sängerinnen und Sänger Songs großer Musiklegenden wie Queen, Bonnie Tyler, Meat Loaf, ABBA, Stevie Wonder, The Rolling Stones und vielen mehr.